Gadgets:

101 Arten, einen Zombie zu töten

18 Kommentare zu "EMOK Picdump #235"

  1. Fuchs  schrieb vor  7 Jahren
    0

    oha wie früh diese woche xD

    0
  2. KeinPlan  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Guter Dump, aber was soll auf Bild 69 sein?

    0
  3. Wobo  schrieb vor  7 Jahren
    0

    spongebob und catdog gabs doch erst viel später oder?

    0
  4. Ole  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Bild 114 wird wahrscheinlich bald sich bewahrheiten. Googlet mal Project Bluebeam, ist zwar echt gruselig aber schon in vollem Gange.

    0
  5. OleOle  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @ Ole

    Du weist schon das das die wiedereintritts Spuren von Atomaren Gefechtskoefen sind. Halt ohne Sprengladung. Des war ein Test im Pazifik von den Amis

    0
  6. lala  schrieb vor  7 Jahren
    0

    116… WTF? :8):

    0
  7. Horst  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @ KeinPlan:
    spongebob und cat dog referenz in hey arnold

    0
  8. SimonTX  schrieb vor  7 Jahren
    0

    meine fresse erstes Bild wenn das vieh dich beist kommt aber kein postbote mehr :rolleyes:

    0
  9. Peggy  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Nr 60 erinnert mich an ne Actionfigur aus den 80ern oder 90ern.
    Und 116 … ::P:

    0
  10. epicsx  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Guter Dump.
    Hab immer bis zum nächsten Chick gescrolled.
    Thums up.

    0
  11. zinox  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Super Dump — weiter so!!! :O_O:

    0
  12. nichtOle  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @ OleOle
    Ich will ja nichts sagen aber ist dass dann normal dass die Wolken noch leuchten(also die stellen wo die, meiner Meinung nach Laser, durch die Wolken gehen)?^^
    Außerdem finde ich so viele auf einmal, als Test, eher unwahrscheinlich —- Meine Meinung.

    0
  13. Habbi  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @nichtole: vor allem weil sie absolut grade sind….. wer videos gesehen hat, von test die die amis im pazifik gemacht haben, weiss das das absolut nicht sein kann……

    0
  14. Carsten  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Laut wikipedia scheint das durchaus real zu sein…
    http://en.wikipedia.org/wiki/Space_weapon

    0
  15. Bomba  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @ nicht Ole und Habbi: es sind Wiedereintrittsspuren einer Peacekeeper Atomrakete die hat ein MIRV (Multiple Independently targetable Reentry Vehicle ) mit dem mehrere Sprengköpfe in einer Rakete transportiert und unabhängig von einander verschiedene Ziele erfassen können. Die leuchtenden Wolken kommen wahrscheinlich von der langen Belichtungszeit der Kamera.

    0
  16. lol  schrieb vor  7 Jahren
    0

    116 zumindest obenrum unecht sein. Entweder Photoshop oder Operation. Wie kann man das toll finden. Die bricht doch bei der ersten Berührung in der Mitte durch und hält erst recht nicht dem stand, was danach kommt :nadu:

    0
  17. nichtOle  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @ Bomba:
    Klingt plausibel ::DD:
    Hoffen wir mal dass die wolken aufgrund der Belichtungszeit leuchten, bei Raketen die wolken leuchten lassen komm ich mir etwas verars… vor ^^

    0
  18. T3h vICE  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Nr.16 : WTF wer hat heut zu tage nochn crt monitor ::(: :ahhh:

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):