Gadgets:

Fake Brüste

Kackender Hund als Lampe

Jacobs Vending Gold würzig intensiv

The Walking Dead - The Pop-Up Book

14 Kommentare zu "Gefälschte Markensachen #4"

  1. Avatar
    iiich  schrieb vor  12 Jahren
    0

    kann mir mal jemand sagen wieso die die namen ändern? wieso nehmen die nicht einfach den normalen? würde ja weniger auffallen…

    0
  2. Avatar
    Mrs.Mayday  schrieb vor  12 Jahren
    0

    polystation XD

    0
  3. Avatar
    :D  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Hehe…

    Genial… ::DD:

    0
  4. Avatar
    FLubber  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Die T-Shirts wie „Punk“ usw. sind keine gefälschten Markenklamotten sondern sind absichtliche Wortspielereien und recht beliebt., wie z.B: in London. Zum Beispiel beim „Punk“-Shirt wurde dem Puma dann ja auch der entsprechende Punk-Haarschnitt verpasst.

    Die gibts in allen möglichen Varianten. In Deutschland sieht man häufig das „Koma“-Shirt :)

    0
  5. Avatar
    Y2J  schrieb vor  12 Jahren
    0

    die polystation is super xD

    0
  6. Avatar
    Peperoni Poet  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Punk!

    0
  7. Avatar
    brötchen  schrieb vor  12 Jahren
    0

    @iiich: Diese Produkte werden teilweise zB auch in den USA (vor allem Straßenhändler in Manhatten) Verkauft.
    Damit diese Händler nicht belangbar sind, wird der Markenname abgeändert…. Das Gesetz dort ist diesbezüglich etwas großzügiger. Da wird nur auf Anzeige gehandelt. Der einzelne Straßenhändler wird in der Regel nicht angezeigt aus Kostengründen.

    Die selbe Ware landet natürlich auch in Polen und anderswo.

    Übrigens ist laut einem befreundetem Produktentwickler in den USA die Anzahl solcher „ripp-offs“ in den letzten 24 Monaten Explosionsartig gestiegen.

    Wobei einige dieser „Kopierer“ teilweise sogar komplett neue Produkte rausbringen.
    zB Spielzeuge von Disneyfiguren die es vorher so nicht gab.

    Trotzdem ist das Zeug gefährlich, minderwertiges Material, Blei in der Farbe, nicht auf Sicherheits geprüft etc…

    0
  8. Avatar
    Knilch  schrieb vor  12 Jahren
    0

    polystation ftw xD

    0
  9. Avatar
    idioten  schrieb vor  12 Jahren
    0

    ihr deppen.

    anycall ist samsung.
    heisst nur in china so, warum weiss ich net, is aber so.
    und ist auch original so von samsung.

    0
  10. Avatar
    Toni  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Du Held :):(:

    Anycall ist wie Samsung aus Korea, wird aber im Gegensatz zu Samsung NUR in Korea verkauft! Anycall ist dort die junge, hippe Linie von Samsung.
    Mit China hat das NICHTS zu tun!
    Gib noch mehr von Samsung mit einem Any vorne dran. Sogar AnyCar.

    0
  11. Avatar
    idioten  schrieb vor  12 Jahren
    0

    in china gibts genauso anycall wie in korea, also hats auch was mit china zu tun.
    das samsung ne koreanische firma is hab ich nich abgestritten :ahhh:

    0
  12. Avatar
    ch3m0  schrieb vor  12 Jahren
    0

    ich will ne polystation :O_O:

    0
  13. Avatar
    hansi  schrieb vor  12 Jahren
    0

    KLC — Kentuky Laugh Chicken, bei denen gibt es bestimmt nur glückliche Hühner!!! ::DD:

    0
  14. Avatar
    Stefan  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Anycall ist auch die Marke unter der Samsung in HongKong auftritt und ihre Mobiltelefone verkauft. Da ist nix fake oder gefälscht. Meine Freundin hat ein D900 aus HongKong da steht auch nur Anycall drauf und mein altes D500 kam aus Shanghai und da stand auch nur Anycall drauf. Da liegen hier schon einige genau mit ihrer Aussage richtig und einige mit der Fälschungsvermutung falsch!

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):