Gadgets:

Wundertüte für Erwachsene

Biermaschine

EMO Verbot in Russland?

EMO Verbot in Russland?

Na, wird das Gesetz durchkommen zum EMO Verbot in Russland? :xD:
Lest euch einfach mal den Bericht durch und schreibt in die Kommentare was das Zeug hält! :8):
Ich freu mich schon auf eine nette Diskussionsrunde :;):

Russland: Gesetz-Entwurf fordert Emo-Verbot

Sozialkonservative Duma-Delegierte fordern lautstark ein Verbot von Emo-Webseiten und -Outfits. Schwarze Scheitel und Kajalstift seien ein „dangerous teen trend“.

Wehrkraftzersetzer?
Moskau (mma) – Als Berater des sozialkonservativen Abgeordneten Yevgeny Yuryev kennt Alexander Grishunin den russischen Volksfeind ganz genau. Nein, er meint nicht Autonomiebestrebungen oder widerspenstige Journalisten.

Der Gegner ist zwischen 12 und 16 Jahre jung, malt sich die Fingernägel schwarz an, trägt einen gefärbten Seitenscheitel, „der das halbe Gesicht verdeckt“, dazu schwarze oder pinke Kleidung, Nietengürtel und Piercings im Gesicht. Weshalb Grishunins Vorgesetzter Yuryev zusammen mit zwei Kollegen einen Anti-Emo-Gesetz-Entwurf in die Duma eingebracht hat.

Das Papier sieht vor, Emo-Outfits in Schulen und öffentlichen Gebäuden unter Strafe zu verbieten. Außerdem sollen zugehörige Websites vom Netz genommen werden. Begründung: Die ehemalige Underground-Bewegung („a dangerous teen trend“), die in den letzten fünf Jahren auch in Eurasien zahlreiche Anhänger fand, fördere gerade unter weiblichen Jugendlichen Depressionen und sozialen Rückzug.

Staatliche Handlungsfähigkeit in Gefahr

Auf Internetseiten tauschten Emo-Fans untereinander Fotos ihrer selbstzugefügten Schnittwunden aus. Darüber hinaus würden in der Szene Drogenmissbrauch und verfrühter Sex gebilligt. In letzter Konsequenz ermutige Emo zur Selbsttötung. Daher gelte es zügig zu handeln.

Im Moscow Times-Interview beschreibt Grishunin die Emo-Kultur als „geistige und ethische Krise“ der russischen Jugend, ja, die Handlungsfähigkeit des Riesenstaats scheint gar in Gefahr. „Die Gesetzesvorlage soll dafür zu sorgen, dass im Jahr 2020 ein regierungsfähiges Staatsoberhaupt in Moskau sitzt.“

Mögen demonstrierende Emo-Addicts noch so sehr auf Selbstbestimmung und Freiheit bei der Kleiderwahl pochen – der Volkskörper muss vor defätistischer Schwäche geschützt werden. Zu diesem Zweck halten es betreffende Duma-Delegierte für durchaus legitim, Emo-Fans und gewalttätige Skinheads über einen Kamm zu scheren.

Emo = Skinhead?

Mitinitiator Igor Ponkin verbittet sich jedoch den Vorwurf des blinden Pauschalurteils. „Natürlich gibt es auch solche, die einfach nur die Musik hören. Wir gehen aber gegen diejenigen vor, die sich selbst verletzen, umbringen und das auch noch bewerben.“ Recht so! Auch laut.de fordert: Keine Chance den toten Selbstdarstellern!

Ein Schreiben des Erziehungsamts von Novgorod an seine Schulleiter nährt Hoffnung auf ein baldiges Ende der schwerst subversiven Emo-Bewegung. „Der Traum jedes Emos ist es, mit aufgeschnittenen Pulsadern in einem Bad aus warmem Blut zu sterben“, befand man darin schon 2007. Tatsächlich wird es allerhöchste Zeit, dass sich nach Hetzjagden in Mexiko und Chile weltweit aufrechte Kulturschützer gegen die verschwörerische Kajalliga zur Wehr setzen. Wer jetzt nicht handelt, macht sich mitschuldig!

Quelle: Laut.de

|
|
BadGood
+30
Loading...
|
20.10.08

53 Kommentare zu "EMO Verbot in Russland?"

  1. Avatar
    theFlojo  schrieb vor  11 Jahren
    0

    man kanns ja auch übertreiben ^^

    0
  2. Avatar
    säääääxinator:D  schrieb vor  11 Jahren
    0

    das ist totaler schwachsinn ehrlich ._.“ sowas von dumm, ich meine ja nur aber bääh ey sowa sgehört verboten und nicht emos…

    0
  3. Avatar
    HIppiekacke  schrieb vor  11 Jahren
    0

    „Die ehemalige Underground-Bewegung (”a dangerous teen trend”), die in den letzten fünf Jahren auch in Eurasien zahlreiche Anhänger fand, fördere gerade unter weiblichen Jugendlichen Depressionen und sozialen Rückzug.“

    wie bekämpfen nicht die ursache, wir bekämpfen die symptome. schlaue menschen…. man, menschen sind so hohl.

    0
  4. Avatar
    Knilch  schrieb vor  11 Jahren
    0

    jaa alle macht den russen

    0
  5. Avatar
    Emo-verbot  schrieb vor  11 Jahren
    0

    habe es zwar nicht durchgelesen aber…. ich stimme total zu und bin auch der meinung das emos verboten werden sollten…. egal mit welchen mitteln auch immer!

    0
  6. Avatar
    Metalie  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Die Spinnen, die Russen… Son Schwachsinn.

    0
  7. Avatar
    alpha  schrieb vor  11 Jahren
    0

    In russland gibt es emo-skinheads welche sehr gewalttätig sind.
    außerdem ist laut.de nicht grade der renner..

    0
  8. Avatar
    Hmmm  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Agree fuck emos, die bitches sehen aber geil aus die können bleiben die Männder von mir aus unterm boden ::DD:

    0
  9. Avatar
    HamsDa  schrieb vor  11 Jahren
    0

    [sarcasm]
    W00t!
    Als erstes entsorgen wa die Emos, dann die Hopper, dann die Dicken, dann die schwarzen und die Chinesen/Koreaner/Japaner, dann die Frauen ohne Titten und dann züchten wa die Arier wieder!
    So sollte die Welt sein, die Russen ham’s drauf!
    [/sarcasm]

    Jeder hat das Recht darauf, zu sein wie er will, solange er damit niemandem anderen schadet.
    Wenn Österreich mir verbieten würde, auszusehen wie ich aussehe, zu sein wie ich bin, wie ich sein möchte, würd ich mir einfach mal folgendes denken:
    „Ok, entweder ich leb weiter als etwas das ich nicht bin und nie sein will, muss meine Persönlichkeit unterdrücken und jeden Menschen anlügen, oder ich lauf einfach mal Amok, zahls dem Staat nochma kurz heim, so paar tote Politiker mehr oder weniger is auch wurscht, weil so ein Leben sowieso nix Wert is“, denn wer lebt schon gern, wenn einem eh vorgeschrieben wird, wie man sich anziehen soll, wie man denken soll?

    Und dann spricht Russland von einem „regierungsfähigen Staatsoberhaupt“, als ob sie das jetzt hätten.
    Das geht alles schon wieder so derbst in Richtung Kommunismus / Diktatur.

    Aber wer braucht scho Entscheidungsfreiheit, es is doch sowieso viel einfacher, nicht selbst denken zu müssen.
    Immerhin: Der Staat weiß besser, was du bist und sein willst!

    Das bringt uns zu einer ganz lustigen Schlussfolgerung:
    Egal, welche Staatsform man hat, man wird in seiner Entscheidungsfreiheit immer eingeschränkt durch Politiker, die es nicht fertigbringen, sinnvolle Gesetze zu erstellen.

    Daher, als Abschlusssatz (tut mir leid, dass ich das Thema „etwas“ generalisiert und diesen Beitrag hinausgezogen habe xD):

    „Freiheit geht nur aus Anarchie hervor“

    — nach Gustav Landauer: „Börne und der Anarchismus“

    0
  10. Avatar
    alpha  schrieb vor  11 Jahren
    0

    HamsDa

    So viel scheiße labern, auf grund eines artikels von laut.de?
    Man hast echt keine hobbys wa

    0
  11. Avatar
    spasti  schrieb vor  11 Jahren
    0

    schnazue hmsDa….
    die Anarchi isch müll! so. da hast dus. Es gäbe viel weniger probleme auf dieser welt, wenn mehr leute, weniger denken würden. Die Dummen leben glücklich. Das auch nur, weil fähigere Menschen auf dem Thron sitzen, und sagen, wos lang geht… Ich träume schon lange davon, die Welt zu übernehmen und zu Unterdrücken. Wer schliest sich mir an ?

    0
  12. Avatar
    BLa  schrieb vor  11 Jahren
    0

    RICHTIG SO!
    RUSSLAND IST EIN VORBILD IN DER BEZIEHUNG

    0
  13. Avatar
    meborez  schrieb vor  11 Jahren
    0

    wenn, emos verboten werden sollen, was is dann mit hoppern?

    die sind ja wohl weit aus schlimmer als alles andere.

    und wenn, dann sollten die erstmal tokio hotel verbieten XDD

    0
  14. Avatar
    Scheiss Emos  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Richrtig so Emos sind die größten idioten und sehen sich selber als Elite an. Durch Emos findet ganz klar ein Devolution stat und das gilt es ganz klar zu verhindern.

    0
  15. Avatar
    Mugatu  schrieb vor  11 Jahren
    0

    nice one

    0
  16. Avatar
    kevin  schrieb vor  11 Jahren
    0

    hmmm hat recht ey die weiber solln bleiben die typen solln gehn, solche schwuchtel brauchen wir nicht

    0
  17. Avatar
    Viki  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Schließe mich voll und ganz dem „HamsDa“ an.
    In Russland gehört es zum guten Ton Subkulturen zu deskriminieren und zu verbieten, ich persönlich komme aus Moskau und weiss wovon ich rede.
    Die rechtsradikalen „Skinheads“ werden aber komischerweise oft toleriert, dort werden Antifas und offensichtiliche Ausländer auf offener Strasse erstochen und die Polizei schaut weg (nicht das es in anderen Ländern sehr viel anders wäre, aber in Russland, und ich kann jetzt nur für Moskau sprechen, ist es an der Tagesordnung)
    Naja und was jetzt den Gesetzesentwurf betrifft, was soll man da noch großartig sagen… könnte schon möglich sein dass sie damit durchkommen, glaube und hoffe aber dass es nicht der Fall sein wird. Als nächstes wird vielleicht noch eine Uniform im ganzen Land eingeführt und nur bestimmte Bücher dürfen gelesen werden und viele Wörter verboten und wir leben dann alle in der “ Schönen Neuen Welt“ oder „1984“ oder sowas.
    Also Prost und auf den Weltuntergang :D

    0
  18. Avatar
    Vanilla Vizz  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Russland kann auch übertreiben…aber sie versuchen halt schlimmste zu verhindern, dass die Jugendliche zu tief in die szene versinken und sich damit ihr leben zerstören…..

    0
  19. Avatar
    Pyccak  schrieb vor  11 Jahren
    0

    richtig so was soll das mit den scheiß emos das ist wie eine unaufhaltbare seuche die durchs land zieht, sie ziehen die kinder in depresiionen und verstümmeln sich selber wo zum teufel is da der sinn `? keine macht den emos und @ alpha bist du dumm das sind keine emo skin heads das sind rassisten (oder nazis ) nenn es wie du willst

    0
  20. Avatar
    baier08  schrieb vor  11 Jahren
    0

    totaler Schwachsinn jeder soll sein leben leben wie er es will

    0
  21. Avatar
    Sashixx  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Lol is ja irgendwie schon en bissi rasistisch oder? Sollten ma viel lieber die ganzen nutten verbieten oder lieber aufhörn Atomwaffen herzustellen und so en müll!!

    0
  22. Avatar
    Vanilla Vizz  schrieb vor  11 Jahren
    0

    @Sashixx…..FAIL….

    0
  23. Avatar
    Bloodstar  schrieb vor  11 Jahren
    0

    cool, die russen machen ja selten was wirklich sinnvolles, aber das ist ja mal richtig gut!

    0
  24. Avatar
    baier08  schrieb vor  11 Jahren
    0

    lol

    0
  25. Avatar
    FadingDecember  schrieb vor  11 Jahren
    0

    was eine gequirtle scheisse, da bekommt man ja das kotzen.
    emonazi, PAH wie sehen die denn bitte schön aus?
    die nimmt doch kein schwein ernst :D
    ich finds nur schwachsinnig, bin kein emo aber habe nichts gegen sie
    punkt ende aus

    0
  26. Avatar
    dimon  schrieb vor  11 Jahren
    0

    @ HamsDa

    also deine vermutung das russlands politik wieder in richtung kommunismus/diktatur geht ist nicht ganz falsch, die politik geht ganz klar in richtung diktatur was ich aber soweit nicht schlimm finde den nur durch starke Staatoberhäupter entwickelt sich ein Land wenn man vergleicht wie Russland vor Putin ausgesehn hat und wie es jetzt aussieht sind da schon extreme unterschiede. Das mit den Ariern ist totaler schwachsin Arier sind Iraner, Roma, Sintis und usw und nicht das als was Hitler sie beschrieben hat.

    nur das mal so um einiges klar zustellen

    0
  27. Avatar
    GAY18  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Schwul ist cool! Ich liebe Schwänze!!! 4everEMO

    0
  28. Avatar
    G  schrieb vor  11 Jahren
    0

    unglaublich das es tatsächlich idioten gibt die sowas gut finden… ihr solltet vllt mal anfangen zu denken… und dann noch so ne scheiße labern wie „ja die armen jugendlichen bekommen depressionen von sowas“ ja natürlich -.-

    0
  29. Avatar
    martin  schrieb vor  11 Jahren
    0

    russland handelt! verstehe nicht, warum deutschland nicht genauso verfährt und diese volksschädlinge einfach ausmerzt….

    0
  30. Avatar
    RaMoN  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Ey der text ist ja echt geil, aber bepisst vor lachen habe ich mich immernoch , als sie meinten, emos und skins werden über einen kamm geschorren xDxD

    ist diese geschichte über die Hetzjagd in Chile und Mexiko wirklich wahr?

    0
  31. Avatar
    MetalKing  schrieb vor  11 Jahren
    0

    das ist faschistisch und wir wissen alle wo das endet besonders die aus deutschland

    0
  32. Avatar
    miau  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Oh man schlimmer als der Artikel selbst sind immer noch die Leute die hier zustimmen, wenn ihr wolltet das man alle Emos abschafft. Man damit tatsächlich durchkommt e.t.c. wärt ihr auch bald dran, irgendwann dürftet ihr kein Metal (macht agressiv) kein Hip Hop (macht auch agressiv) und so weiter hören.

    Merkt ihr was? genau das stimmt nicht, es sind nur klischees.
    Also ich wäre da an eurer Stelle vorsichtiger mit den Wünschen.

    0
  33. Avatar
    Khabaal  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Emo-Style bei Frauen is ok, die Typen sind einfach nur gay und gehörn definitiv an die Wand. Und es is gut im Internet so’n scheiß mit Schnittwunden und Suizid zu verbieten, ich find sowieso, dass nich Leute die wie Emos aussehen das Problem sind, sondern solche Psychos, die auch echt noch so behämmert sind und an sich rumritzen. Ohne Scheiße, solche Leute sind krank. Solln se still und klammheimlich verrecken, entlasten se immerhin das Gesundheitssystem, aber so ne Kacke im Internet groß anzupreisen und aufzusetzen is kacke, da sollte man gegen vorgehen.
    Sollten also noch ne Zusatz-Klausel bei dem Gesetzesentwurf ansetzen, die Emo-Chicks schützt ::DD:

    0
  34. Avatar
    Kittymietz  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Also alle die diesem Verbot zu sprechen …. und nicht nachdenken sind
    für mich menschen 2. klasse ^^
    danke fürs lesen ::DD:

    0
  35. Avatar
    keskipepsi  schrieb vor  11 Jahren
    0

    tzzz.. spätestens mit 18 jahre seit ihr alle keine emos mehr, weil euch das ganze dann verleidet ist

    0
  36. Avatar
    McLovin fanboy Selco fucks you, you fuckin krochas  schrieb vor  11 Jahren
    0

    leider gibts schon emos über 18..

    0
  37. Avatar
    chriskoerb  schrieb vor  11 Jahren
    0

    ok ein freund eurer scene bin ich ja nicht…
    ich find nur eure frauen so schön…:)

    aber ein verbot..
    ne muss nicht….

    0
  38. Avatar
    magonius  schrieb vor  11 Jahren
    0

    also jetzt mal ganz im ernst das was hir an kommentaren verzapft wierd das erinnert mich aber schwer ans dritte reich manche menschen scheinen wohl ernsthaft der meinung zu sein das man andersartieges ausmerzen sollte aber dann müßte man genause alle anderen scenen verbieten in denen man sich anders kleidet als der durchschnitt und was währe das denn dann für eine welt in der alle denken und tuen was ihnen vorgeschrieben wird ganz erlich das macht mir depressionen ich frage mich ob solche leute auch alle die npd wählen und sich schön in ihrer kleinen welt aus mißgunst und verschißmus leben

    und hab ich das da richtieg gelesen hir befürwortet wirklich einer die diktatur was für eein asoziealer dumkopf muß das nur sein

    naja der artiekel ist absoluter schwachsinn aber manche von den kommentaren sind noch größerer schwachsinn

    ach ja und das ritzen und sich selbst schaden zufügen das machen nicht nur emos das ist bei ganz anderen befölkerungsgruppen verbreitet aber ich gebe euch recht selbstverletzendes verhalten ist krank also eine anerkannte krankheit genau wie magersucht meißtens durch die umwellt hervorgerufen also macht ihr mit eurem ständiegen gewetter gegen emos ihr aussehen und was sie tun die ganze sache nur noch viel viel schlimmer

    so ich habe gesprochen

    0
  39. Avatar
    erotik  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Dies ist ein gro

    0
  40. Avatar
    kp  schrieb vor  11 Jahren
    0

    geil.. der text spricht mir vonner seele… emo girls sollten einfach alle nach mir kommen und die ganzen schwulen emo boys ab innen knast.. perfekte sache! vorallem dürften die girls keine probs haben wenn sie komplett schwarze bzw ne einheitliche farbe aufm kopf haben und schminken is ja auch normal.. piercings auch.. von daher ALLE NACH MIR!

    0
  41. Avatar
    adsf  schrieb vor  10 Jahren
    0

    :8): :8): :8): :8): :8): richtig so ihr emos solltet normal sein und nicht solche freaks

    0
  42. Avatar
    t0bi  schrieb vor  10 Jahren
    0

    richtig so !
    Emos snd Psychisch gestörrte menschen die sich immer rechtfertigen müssen !
    mein tipp in der City spuckt drauf mach ich auch manchmal ::P: :;):

    0
  43. Avatar
    emo hasser  schrieb vor  10 Jahren
    0

    ich hasse emos die gehn mir am sack

    0
  44. Avatar
    samplayer xxx  schrieb vor  9 Jahren
    0

    Hey, ich glaube die haben sonst nichts zu tun ::(:

    0
  45. Avatar
    akiba  schrieb vor  9 Jahren
    0

    ich bin ein emo ob in deutschland oder russia :evilgrin:

    0
  46. Avatar
    EmoCookie  schrieb vor  9 Jahren
    0

    Emo hat doch überhaupt NICHTS mit ritzen zutun. -.- Das sind Borderliner aber keine emos. ich mein ja es gibt emos die sich ritzen maybe sogar viele aber das hat NORMALERWEISE nichts richtig mit emo zutun zugegeben ich hab mich ma geritzt aber mach ich nicht mehr das war halt damals ne depriphase und geritzt hab ich nur um stress abzubauen besser als andere leute zu vermöbeln, oder ?!
    Fällt mir grad auf ich greif n altes thema auf ^^

    0
  47. Avatar
    NaddelPowerPuff  schrieb vor  9 Jahren
    0

    Mal ganz ohne scheiß… Als ob man in einem Bad aus warmen Blut sterben will -.-
    Absolut inaktzeptabel. Durch solche Artikel bekommt man ein komplett falsches Bild der Szene.
    Ritzen und Selbstmordgedanken haben eigentlich nur diese Pseudo-Viecher, die eben von solchen Artikel gereizt werden. Ritzen bedeutet nicht gleich Emo. Man und es kotzt mich an. Auch ‚Hopper-Bitches‘ haben gefärbte Haare und Seitenscheitel. wie oberflächlich dieser Dreck ist -.-

    0
  48. Avatar
    tentacle  schrieb vor  9 Jahren
    0

    krass wie beschissen die meisten hier denken. komplett schwanzgesteuert ‚emo chicks können bleiben die schwuchtel können weg‘
    behindert oder was?!
    bei solche hirnlosen kommentaren fragt man sich wirklich, ob man bei der geburt einmal ins hirngeschissen hat und vergessen hat umzurühren.
    solche artikel sind kompletter schwachsinn. gut öffentlich ritzen ist scheiße sollte wirklich verboten werden aber doch niucht die szene?! ich hab noch nie einen emo einen alten mann in der u-bahn verprügeln sehen oder ich hab noch nie einen emo amok laufen sehen. soll man lieber mal die ganzen killerspiele und aggromusil a la bushido und komplett aggroberlin verbieten. das ist sinnvoller als die szene. sie orientieren sich immerhin auch nur an der musik, die wut ausdrückt, was den sound angeht, aber schöne emotionale texte bietet. mal abgesehen von brokencyde..
    trotzdem finde ich intolleranz gegenüber emos komplett fürn arsch. wir aktzeptieren ja auch die rechts radikalen obwohl sie mich anspucken weil ich eben nicht in ihr bild passe. wir aktzeptieren auch soviel, was eigentlich verboten gehört. und wegen solche idioten entstehen kriege, weil sie subkulturen nicht annehmen können.
    meine meinung und wahrscheinlich auch die, vieler anderer.

    0
  49. Avatar
    EmoGirl  schrieb vor  9 Jahren
    0

    Also ich finde das ja mal denn reinsten SCHWACHSINN!!!
    1. Mädchen bleiben Jungs gehen? Hallo es ist doch eine ganz normale Szene,Gotihc sind doch ähnlich warum werden die nicht verboten? (nur ein Beispiel! :) Außerdem sind die meisten eh Hater weil sie keine Ahnung haben,wie die Emo´s drauf sind oder sonstiges! Ich meine ich bin doch auch ein Emo,und ich bin NIEE Depressive oder Ritz mich oa.Ich bin meistens gut drauf und habe spaß am Leben,tu oft was mit Freunden und geh auch gerne Feiern.
    2.Ich muss TenTacle zustimmen,das ist echt Hirnlos uns Schwanzgesteuert was manche hier schreiben,echt sowas Sinnloses,sind warscheinlich irgendwelche Hopper/ andere was Emo´s hasst,mensch wir zun doch niemandem was zu leide
    3.Danke und bye lg me :D :red:

    0
  50. Avatar
    xSecretgirlx  schrieb vor  9 Jahren
    0

    Also ich find das echt schwachsinnig, jeder mensch hat eben seine eigene Lebenseinstellung u jeder sollte auch eine meinungsfreiheit haben! ich weiß nicht ob es türken oder russen waren die dort oben geschrieben haben aber tentacle ich stimm dir auch zu: SCHWANZGESTEUERT!!.-.-‚ Ich bin vllt kein emo.. [oder vllt doch.. :nadu:] aber so brutal sind emos nicht, u auserddem: in der badewanne sterben?! geht’s eigt noch?! sowas nenn ich mal hirnlos u krank, u was jetzt das ritzen angeht wenn derjenige stress abbaut [na ja. machen würde ich es nicht aber trz, es ist jedem seine eigene sache!], wenigsten ballern wir hier nicht mit pistolen rum und bringen jeden um der uns im weg ist! Dann müssten doch auch mal die hopper weg, reißt euch mal u denkt am besten nach was ihr da für scheiß meinungen habt! besonders ‚die mädels können bleiben‘ steckts euch in den arsch! es sind auch nur menschen, genauso wie ihr!

    0
  51. Avatar
    Fuchs  schrieb vor  9 Jahren
    0

    Omg was ein SCHEISS! Jeder hat seinen Style und seine Meinung ihrgend einen Style (richtung,Geschmack) Auszumerzen is einfach nur Hirnslos…Nach den Emo’s kommen da die Hopper,Rocker,Raver,Punks etc etc etc und ihrgend wan darf nur noch das gemacht werden was einem gesagt wird…Dan darf man keinem Mehr trauen und es wir so wie die Früher…Mauer etc darauf habe ich keinen bock…Naja aber wen so was ihrgend wan Passiert egal ob es nu Russland is oder sonst ein Land werden sie ihrgend wan übermütig und dan wollen sie die Weltherrschaft…kommt mir ihrgend wie dan bekannt vor…den wen man was mach und das schafft will man immer mehr und mehr und scheisst aus ihrgend einen verlust solange es immer weiter geht…aber ihrgend wan kommt das Ende dan doch….Naja Ich Persönlich habe nix gegen ihrgend eine Richtung, geschmack, style etc es gibt überall die guten und die schlechten…Ich verfolge keinen Style ich habe meinen eigenen diese ganze scheisse geht mir sowieso auf die nerven…Ey du scheiss Emo,Ey du scheiss Hopper, Ey du scheiss Punk Zecke Verrecke,Ey du scheiss Rocker und was nicht alles..Die Leute sollten mal Toleranter werden und andere Respektieren aber das wird wohl kaum bei vielen durch kommen und umso mehr freu ich mich wen ich oft solche Möchte gern Ganster sehe oder einfach leute die meinen sie sind es…Am ende sind wir doch eh alle gleich nur mit anderen Geschmäckern deswegen sollte man sich mal wirklich fragen ob es oft richtig ist wie man sich verhält oder man man zu einem sagt…Könnte vieleicht manch mal böse enden

    0
  52. Avatar
    bonk  schrieb vor  8 Jahren
    0

    Richtig so, weg mit dem Gelumpe. Sollen sie in ihren Kellern beiben!

    0
  53. Avatar
    Cookie*-*  schrieb vor  8 Jahren
    0

    öhm okey *vogel zeigen* Was is das fürn scheiß? Ganz erlich jeder darf so herum laufen wie er möchte und so sollte es auch ÜBERALL bleiben… ::DD:

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):