Gadgets:

Drogen Quartett

Sexsüchtig im Einkaufszentrum

Expedition zum Nordpol mit Borge Ousland

Zigaretten Tasse

97-Jähriger in einem Tesla

97-Jähriger in einem Tesla

Schön die Reaktionen von ihm zu sehen ::):

|
7
|
BadGood
+3
Loading...
|
19.08.17

7 Kommentare zu "97-Jähriger in einem Tesla"

  1. bla  schrieb vor  1 Jahr
    -3

    gähn

    -3
  2. Dein vater  schrieb vor  1 Jahr
    1

    Es ist eine schande das unsere deutsche auto industrie sich so dagegen wehrt… dank unserer auto industrie liegen wir hier so dermassen zurück vor allem wenn es um ladestationen geht. Tesler ist richtungsweisend in der angelegenheit und falls es keine probleme gibt hängt man uns total ab und unser Autoindustrie geht den bach runter…

    Fragwürdig wird es nur wie unsere stromkonzerne auf den erhöhten strom anfrage reagieren werden…. mehr kraftwerke werden da leider wahrscheinlicher die Antwort sein.
    Es liegt aber an uns etwas dagegen zutun… vattenfall und alle anderen großanbieter sind alles lügner Informiert euch und tut etwas… und seht nicht zu wie unsere erde kaputt geht…

    1
  3. Nal mit Vornamen Anton  schrieb vor  1 Jahr
    1

    @dein Vater

    Erstmal lesen, danach lernen wo der Strom herkommen kann, danach mit dem Gesetz zu 2030 befassen. ;)

    Blöder gleicher Text überall, pfui

    1
  4. Tom  schrieb vor  1 Jahr
    -1

    Fieses Stromerpack.
    Solange nichtmal Privathaushalte und Industrie mit sauberem Strom versorgt werden können, sind Autos eine Lüge in die eigene Tasche. Hauptsache die Lobbyarbeit funktioniert

    -1
  5. TinnyTim  schrieb vor  1 Jahr
    1

    @Tom
    Na gottseidank sind Sie der letzte Anständige, der noch Lobbyarbeit für den Verbrennungsmotor betreibt, weil die deutsche Autoindustrie ihren letzten Notgroschen für Imagepflege ausgeben musste.
    Klingt ironisch? Ist es auch!

    1
  6. emaN  schrieb vor  1 Jahr
    -2

    und mein AUSPUFF heißt
    SCHWARZE PUMPE

    -2
  7. arno nyhm  schrieb vor  1 Jahr
    0

    vorallem bekomme ich zuhause 100% grünen strom aus erneuerbaren energien. Firma in der Ich arbeite genauso … es gibt rechenzentren die mit 100% erneuerbarer energie betrieben werden.
    Nachbar firma ist das komplette dach mit photovoltaik überzogen… aber hauptsache der scheisse der auto industrie glauben… aber was will man erwarten wenn man als „auto-höriger“ erzogen wurde.
    wo es mediale aufschreie gibt wenn mal ein auto in flammen auf geht aber niemand etwas sagt wenn häuser angezündet werden wo menschen drin wohnen.

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):