Gadgets:

Ataque de Panico!

Ataque de Pnico!

Unglaublich aber wahr, dieser kleine Kurzfilm / Trailer hat einen Mann 300$ gekostet! Die Leute in Hollywood fanden ihn so gut, dass sie ihm einen Multimillionen-$-Deal angeboten haben.

|
11
|
BadGood
+28
Loading...
|
26.12.09

11 Kommentare zu "Ataque de Panico!"

  1. Avatar
    FrauKoma  schrieb vor  12 Jahren
    0

    mitm 28weeks later soundtrack unterlegt lol

    0
  2. Avatar
    Jerome  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Hmm nice

    0
  3. Avatar
    Alfons  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Also nen Multimillionen $ Vertrag? Ich fang den „Trailer“ jetzt kacke….. die musik war auch geklaut….. und die Animationen…… naja……. ne…………..SCHEISSE DAS!!!

    0
  4. Avatar
    lulz  schrieb vor  12 Jahren
    0

    @Alfons

    Ich glaube du verstehst das nicht ganz — er hat das alles mit 300$ gemacht, was macht er dann mit dem 1000fachem an Geld?
    Konstruktive Kritik ist ja in Ordnung, aber du bist wieder so einer, wenn denen etwas nicht gefällt, es gleich als „SCHEIßE“ abtun müssen, es aber selber nicht gebacken bekommen würden.

    So far…..ich geh jetzt kacken.

    0
  5. Avatar
    bloodstar  schrieb vor  12 Jahren
    0

    die grafikbearbeitungen die das gebraucht hat sind wirklich gut, also der mensch könnte holywod schon geld b ingen

    0
  6. Avatar
    atwyl  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Also mir hat die Idee am Schluss, bei dem sich die drei Roboter zu einer Bombe zusammensetzen, gefallen.

    0
  7. Avatar
    TOBSUCHT  schrieb vor  12 Jahren
    0

    hut ab… ich fands gut

    0
  8. Avatar
    blub  schrieb vor  12 Jahren
    0

    also.. gantz. gantz stark wie gantz. passt.

    0
  9. Avatar
    Clark  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Gut gemacht aber trotzdem zu viele Supreme Commander gespielt ::P:

    0
  10. Avatar
    Sparki  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Muss sagen für 300$ echt hut ab da können sich die leute von hollywood echt nen grosses stück von abschneiden^^

    0
  11. Avatar
    NP  schrieb vor  11 Jahren
    0

    lol Leute, klar sind die fisual effects nicht das wahre.
    Die Person welche diesen Kurzfilm gedreht hat ist evt. sogar noch mitten im Studium und musste einfach einen Kurzfilm über ein bestimmtes Thema abliefern. Der gab sich dann so viel mühe, dass die ganz grossen auf ihn aufmerksam wurden…
    Toll für ihn und toller Kurzfilm, mit 300$ kann man natürlich ein Transformers Film perfekt covern…meine Fresse-.-“

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):