Gadgets:

Beheizbare Thermosohle

Salami Wurst Kabeltrommel

Betrunken vs. Bekifft

Klar wirken die Dinge bei jeden etwas anders, aber eine Tendenz ist schon zu erkennen bei den meisten Menschen was jeweils das Verhalten angeht :;):

|
|
BadGood
+79
Loading...
|
31.08.13

13 Kommentare zu "Betrunken vs. Bekifft"

  1. Avatar
    Name (benötigt)  schrieb vor  6 Jahren
    0

    !!!!!!!!!!!!!!!!!SHITSTORM!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0
  2. Avatar
    Silver  schrieb vor  6 Jahren
    0

    tja, das eine zerstört nachweislich Gehirn- und Leberzellen, macht impotent, kann sowohl körperlich als auch geistig abhängig machen und ist LEGAL.
    Das andere zerstört keine Zellen(bis auf Lungenzellen, was hauptsächlich am mitkomsumierten Tabak liegt), kann auf normalen Wege nicht töten, macht höchstens geistig abhängig und ist ILLEGAL.
    Jetzt fragt euch mal, warum. Ich möchte Cannabiskonsum auf keinen Fall relativieren, aber die jetzige Gesetzeslage ist völliger Schwachsinn. Jedem sollte es selber überlassen sein, was er konsumiert, solange er verantwortungsvoll damit umgeht.

    0
  3. Avatar
    John  schrieb vor  6 Jahren
    -1

    Ja toll…was für ein Vergleich -_- Kenne genügend Leute die schon starke Probleme mit Cannabis Konsum hatten. Dazu gehören permanente Angstzustände,Panikattacken, Herzrasen, Schweißausbrüche, das Gefühl zu ersticken….u.s.w.
    Verharmlosen sollte man es nicht. Zudem macht es genauso wie Alkohol bei regelmäßigen Konsum dumm, ob ihr es glaubt oder nicht. Wenn ich mir die Leute anschaue die regelmäßig Cannabis konsumieren — zu welcher Antriebslosigkeit es mit ihnen geführt hat — genauso sieht deren derzeitiger Lebensstandard auch aus! Nichtstuher und Gammler…

    Beitrag ist hier evt. unpassend, musste aber mal gesagt werden! Die Medaille hat auch eine andere Seite…nur weil die Kiffer en hübsches grinsen auflegen während ihrem Zustand, heißt es nicht das es gerade besser bzw. gesünder ist.

    -1
  4. Avatar
    warmaster  schrieb vor  6 Jahren
    1

    @John…

    Ich kann deinen Standpunkt verstehen das viele eben auf Cannabis hängen bleiben und einfach Antriebslos werden.
    Allerdings kenne ich z.B auch sehr viele Leute bei denen trotz täglichem Konsum das gegenteil regiert……alle fit, gehen arbeiten, usw..

    1
  5. Avatar
    Sumpfsuppe  schrieb vor  6 Jahren
    1

    bla bla bla… sicher ist nur: Es ist Heuchelei THC zu verbieten, wenn Alkohol erlaubt ist

    1
  6. Avatar
    K3n  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Es ist schwachsinnig etwas ungesundes / gefährliches zu erlauben, nur weil etwas anderes, was auch ungesund / gefährlich ist, erlaubt ist.
    Das ist Kinderargumentation.

    Das Gesetz ist nicht perfekt, aber noch mehr Scheiße zu erlauben ist genau der Weg in die falsche Richtung.

    0
  7. Avatar
    Drx  schrieb vor  6 Jahren
    1

    WEIL ?
    warum reglementiert der staat das überhaupt ? warum darf sich nicht jeder bürger das reinballern was er will ?
    und sobalt jemand arbeitsunfähig wird aufgrund von drogen konsum (dazu zählt für mich auch zucker usw ;) die ganzen fetten liegen dem staat doch auch auf der tasche) werden einfach alle bezüge gestrichen. kann sich ja dann jeder selber überlegen ob er mit oder ohne sozial staat leben möchte … ich für meinen teil hab auch keinen bock erhöhte krankenkassen beträge zu zahlen aufgrund der ganzen raucher. genausowenig hab ich bock mehr steuergelder abzutreten weil über 30% unserer Lehre alkohol/tableten abhängig sind. das reguliert sich dann schon alles von alleine. natürliche auslese undso. der mensch hat auch jahrtausende MIT freiem drogenkonsum überlebt, aber seit ~100 jahren will uns die regierung vorschreiben mir was wir uns wegballern ?

    1
  8. Avatar
    peter124  schrieb vor  6 Jahren
    0

    der war nicht bekifft genug, der soll nochma en paar durchziehen dann hockt der auch ganz anders da

    0
  9. Avatar
    muck  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Mimimi. Lustig wie die Kiffer hier aufdrehen. Arme Kiffer.

    0
  10. Avatar
    mimimi  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Mimimi. Lustig, wie deflektiv die leute hier auftreten. Arme Idioten.

    0
  11. Avatar
    Rastablasta  schrieb vor  6 Jahren
    0

    :loveagro: Oh mein Gott, schickt den sofort die Polizei vorbei, der kifft!!!! ::(:

    (Sarkasmus ENDE)

    0
  12. Avatar
    Besoffener Kiffer  schrieb vor  6 Jahren
    0

    @ Silver:
    Beides is eh am besten <3

    0
  13. Avatar
    BLA BLA  schrieb vor  6 Jahren
    0

    ohja, kiffen ist genauso schlimm wie alkohol, auf jeden fall * sarkasmus off *

    an die ganzen “ Kiffer sind dumm, kiffer tun nichts, kiffer koennen nichts, kiffer sind alles hartzer „, macht euch mal über THC schlau.

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):