Gadgets:

Niedliche Panda Lampe

Cañaveral – Hui Pi Pi

Cañaveral - Hui Pi Pi

Was zum Teufel?! Das ist wirklich ernst gemeint… ^^

|
5
|
BadGood
+2
Loading...
|
08.07.16

5 Kommentare zu "Cañaveral – Hui Pi Pi"

  1. Trucker  schrieb vor  3 Jahren
    1

    Was hab ich mir da gerade nur angetan?

    1
  2. Gleisarbeiter  schrieb vor  3 Jahren
    2

    Was … was ist passiert. Kurzzeitig war mein Hirn deaktiviert….

    2
  3. kot  schrieb vor  3 Jahren
    0

    ist halt süd amerika … wenn man bedenkt wie viele menschen da leben sind wohl eher wir die, die anders sind. ;) ist genau so wie mit der geschichte. „hudne essen ins asien“ eine milliarde inder essen keine kühe…. wir schon. ;D ich denke sie haben recht. ich würde mal ein hund essen wenn ich dazu komme.

    0
  4. busenpeter  schrieb vor  3 Jahren
    2

    der schmalzlockenoppa imitiert ne quica/cuica, das is ne trommel mit nem loch im fell, worin ein nasser stock hin und her bewegt wird. die geräusche, die dabei entstehen, sind den präorgasmischen schreien des südamerikanischen bullshit-frosches nachempfunden und animiert diesen zur paarung. ohne die tradition des quica-spielens würde dieses für die funktion des dortigen ökosystems elementar wichtige Tier sich nicht paaren und somit aussterben. das gequitsche des oppas legt zwar nahe, dass es sich um eine imitation der quica handeln soll; die völlige und konsequente absenz bumsender bullshit-frösche beweist allerdings die mindere qualität der imitation.

    2
    • captain klitoris  schrieb vor  3 Jahren
      0

      geil digger! xDDD

      0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):