Gadgets:

Fummelei

Sexy Nikolaus

Zauberstab Salz- und Pfefferstreuer

Chop Suey – Klavier Cover

Chop Suey – Klavier Cover

Also wenn ich nicht wüsste, dass Chop Suey von System of a Down ist, dann würde ich beim hören von diesem Cover auf dem Klavier denken, dass der Song auch von Beethoven oder Bach usw. sein könnte o_O

|
17
|
BadGood
+137
Loading...
|
02.01.10

17 Kommentare zu "Chop Suey – Klavier Cover"

  1. Avatar
    Blacktorch  schrieb vor  11 Jahren
    0

    meiner meinung nach schon nach den ersten 20 sekunden zu hören…
    mal abgesehen davon ist es echt gut :O_O:

    0
  2. Avatar
    mr hulk  schrieb vor  11 Jahren
    0

    ich finde das einfach nur krass genial. sie macht generel sehr gute cover und spielt auch sehr gut

    0
  3. Avatar
    cynaR  schrieb vor  11 Jahren
    0

    is echt sau gut

    0
  4. Avatar
    Peter  schrieb vor  11 Jahren
    0

    also wer sowas mit bach oder beethoven vergleicht hat echt keine ahnung.

    ich find der song wirkt sogut wie garnicht aufm klavier. da sollte man seine zeit anders investieren.

    0
  5. Avatar
    der_lord  schrieb vor  11 Jahren
    0

    jeder song hört sich aufm klavier wien klassik stück an

    0
  6. Avatar
    Grotesque  schrieb vor  11 Jahren
    0

    naja is halt geschmackssache, wobei ich finde das klavier cover ihren eigenen charme haben…zumal sie extrem anspruchsvoll und schwierig zu spielen sind.

    ich hoffe es kommt noch mehr von ihr :xD:

    0
  7. Avatar
    Glenn  schrieb vor  11 Jahren
    0

    ahhh ich kann mit meinem account keine comments mehr machen :/ …
    emok … HILFE !

    0
  8. EMOK
    EMOK  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Wie heißt dein Account? Was passiert genau? Kontaktier uns bitte über das Kontaktformular.

    0
  9. Avatar
    Sparki  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Also meiner meinung nach ist es schon nach nen paar sec zu hören was sie spielt.
    Aber was viel wichtiger ist das sie das so gut hinbekommt ist echt der hammer, weil es übelst schwer ist.

    0
  10. Avatar
    lars  schrieb vor  11 Jahren
    0

    ich sage nur ein wort: zeitraffer.
    und nu komm mir nich einer mit der uhr im hintergrund

    0
  11. Avatar
    karl  schrieb vor  11 Jahren
    0

    „Beethoven oder Bach usw.“ ? mach dich nicht lächerlich…

    sie ist verdammt gut (übrigens @zeitraffer, für dich gilt der tipp von oben auch ^^ ), aber ihr toxicity-cover ist erstens deutlich besser gemacht und zweitens deutlich anspruchsvoller. es wirkt auch besser, imho. ^^

    0
  12. Avatar
    @lord  schrieb vor  11 Jahren
    0

    ganz genau — jedes lied aufm klavier hört sich wie’n klavierstück an!

    0
  13. Avatar
    Puniq  schrieb vor  11 Jahren
    0

    vielliecht wie klingt wie klassik aber weder bethoven noch bach hätte sich mit so plump repetetiven harmonien zufrieden gegeben. Man merkt das die Lied für gitarre geschrieben ist. da sind schnelle, präzise und complexe akkord und harmoniewechsel nicht sooo schnell möglich wie auf dem klavier…..
    Sehr eindruckvoll auf alle fälla aber toxicity ist deutlich besser…kling nicht so konfus an manchen stellen

    0
  14. Avatar
    @der_lord  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Man merkt, dass du wirklich ahnung von ernster Musik zu haben scheinst.

    0
  15. Avatar
    Chrizzle  schrieb vor  11 Jahren
    0

    MASTER!

    0
  16. Avatar
    derdiedas  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Die Frage ist jawohl ob es damals zu Zeiten von Beethoven auch zum Klassiker geworden wäre ;-D

    0
  17. Avatar
    Hans Wurst  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Bach oder Beethoven?
    Eher Rachmaninov….

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):