Gadgets:

Fotorealistisches Shirt

Wer hat hier gefurzt?

Ein Eimer Nutella samt Spender

Domian – Angst von einer Ente beobachtet zu werden

Man glaubt es kaum, aber die Dame leidet an der Anatidaephobie, d.h. sie Angst von einer Ente beobachtet zu werden o_O

|
|
BadGood
+40
Loading...
|
05.06.13

10 Kommentare zu "Domian – Angst von einer Ente beobachtet zu werden"

  1. das Internet  schrieb vor  6 Jahren
    0

    So, wie sie es erklärt, ist es irgendwie nachvollziehbar (der Mimiklose, starre Blick, etc.) – aus dem selben Grund sind ja auch Clowns so gruselig, eben weil sie Mimiklos sind.

    0
  2. Einherjar  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Was ich nur nicht verstehe ist, warum sich diese Phobie auf Enten beschränkt, wo andere Vögel doch wesentlich furcheinflößender sein können als ne knuspri…ähhh…knuffige Ente. Aber naja, so hat halt jeder sein Kreuz zu tragen. Schade das sich über sowas wohl meist eher lustig gemacht wird, ich kenns durch meine arachnophobie leider nur zu gut…

    0
  3. Stalker  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Hasen machen einen angst die gucken einen an als wollen sie was sagen….tun sie aber nicht.

    0
  4. elhusofanto  schrieb vor  6 Jahren
    0

    hab letztes mal gelesen, das das so nicht gibt, der name sei ausgedacht und das krankheitsbild ebenfalls, um nen wissenschaftlichen begriff dafür zu haben müssen iwie mindestens so und so viele menschen daran leiden. also ich glaub dem und sage .. das ist bullshit !

    0
  5. elhusofanto  schrieb vor  6 Jahren
    0

    ich glaube die alte hat eher Aufmerksakkeitsdefizitsyndrom.. sonst würde die wohl kaum nahcts bei domian anrufen und so eine gequirlte scheisse erzählen…. ich hab übrigens angst vor meinem eigenen pimmel, dass er mich im schlaf erwürgt !:D so benenne man eine krankheit nach mir !:D

    0
  6. Darkwing Duck  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Warscheinlich haben die Enten es wirklich auf sie abgesehen, weil sie in ihrer Kindheit den Enten auf die Spur gekommen ist, und sie nun töten wollen.

    0
  7. Xearo  schrieb vor  6 Jahren
    0

    die dame hat echt nen massives problem, selbst angelernte psychose

    0
  8. TeraBierBar  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Kein Problem — ´ne klare DarWin-Situation für die Enten — wer´s nicht packt, stirbt aus — Hugoseidank..;-)

    0
  9. Rahul!  schrieb vor  6 Jahren
    0

    tja sowas entsteht zuwischen den 1 — 10 Lebenjahr…

    0
  10. Jürgen  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Sowas entseht in einer Gesellschaft die alles hat und es nur noch drum geht sich ein drittes Handy zu kaufen. Hausgemachte Probleme. Wenn man keine Probleme hat dann hat man halt Angst vor UFOs oder Außerirdischen. Einige unserer Großväter würden sich zuecht im Grabe umdrehen. Der Frau wünsche ich alles gute und baldige Genesung.

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):