Gadgets:

Brötchenschneidebox

Dreckiges-Sumpf-Wasser trinken

Dreckiges-Sumpf-Wasser trinken

*EDIT:* Titel editiert.
Tolle Erfindung!

|
3
|
BadGood
+4
Loading...
|
26.02.19

3 Kommentare zu "Dreckiges-Sumpf-Wasser trinken"

  1. Maniac  schrieb vor  3 Wochen
    0

    Krasse Sache

    0
  2. newKid  schrieb vor  3 Wochen
    1

    Ich sehe bei der Methode 2 Probleme:

    1.) Man trinkt im Endeffekt chloriertes Wasser (wie im Schwimmbad), was auf dauer nicht gesund ist.
    2.) Entsteht Microplastik, das sich dann wieder in die Umwelt gelangt (was bereits heute ein ökologisches Problem darstellt).

    Es gibt außerdem bereits spezielle „Strohhalme“ die Wasser durch Nano-Röhren filtern (und damit auch Bakterien). Diese sind mehrmals wiederverwendbar, bevor sie gereinigt werden müssen. Sie sind auch schon in Deutschland erhältlich.

    1
  3. Sogari  schrieb vor  3 Wochen
    1

    Man kann damit kein Brackwasser trinken. Brackwasser ist eine Mischung aus Salz- und Süßwasser (z.B. an Flussmündungen ins Meer). Chlor und Natrium binden sich in Wasser nicht (Meersalz = Natriumchlorid).
    In gelöster From liegen die negativen Chlorid Ionen und die positiv geladenen Natrium Ionen getrennt vor. Mehr Chlor hilft da leider nicht.

    1

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):