Gadgets:

Shit the Glitter

Ninja Messerblock

Waschmaschinen-Impressionen

Etwas Gutes tun

Die Welt wäre eine viel bessere, wenn es mehr von solchen Menschen geben würde. Wir sollten uns alle einen kleinen Ruck geben und anderen helfen, egal auf welche Art und Weise.

|
13
|
BadGood
+96
Loading...
|
25.12.10

13 Kommentare zu "Etwas Gutes tun"

  1. Avatar
    DarkHamster  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Scheiß auf Batman … der Typ ist ein kleiner Held!

    0
  2. Avatar
    McBelze  schrieb vor  10 Jahren
    0

    wie finanziert der das denn, wenn er keinen job mehr hat?

    0
  3. Avatar
    Unnötig  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Respekt. Solche Menschen kann man Göttlich nennen.

    0
  4. Avatar
    asasd  schrieb vor  10 Jahren
    0

    ICH WILL SPENDEN !

    0
  5. Avatar
    Der_da  schrieb vor  10 Jahren
    0

    stimmt darkhamster :D
    batman rettet eh irgendwie nur die reichen, der typ hilft armen leute, gibt ihnen zu essen, trinken, kümmert sich um die…
    einfach wahnsinn :xD:

    0
  6. Avatar
    Rake  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Ich finde den Herren auch sehr gut.
    Aber sind wir uns mal ehrlich. Richtig was ändern wird doch keiner.
    Fängt doch schon damit an das wir Wasser weglaufen lassen wie gestört — besonders beim Duschen.
    Wir sind nen viel zu hohen Status gewohnt, und ja, selbst ich würde diesen nicht ablegen wollen.

    0
  7. Avatar
    Ouka  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Also ich Dusche mich 1 mal in 2 Monaten.

    0
  8. Avatar
    asasd  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Rake,
    Man könnte sich doch bemühen das es in diesen Ländern auch als standart gillt
    Das mit dem Wasser weglaufen lassen ist wohl kein Problem.Wir haben genug auf der Welt.

    0
  9. Avatar
    qwertz  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Echt heftig was er macht… da schämt man sich schon einwenig, dass man selbst nichts für solche leute leistet. Aber wie schafft er das? Wovon nimmt er eigentlich das ganze Geld fürs Essen usw.? O.o Er hat doch seinen Hoteljob da abgebrochen.

    0
  10. Avatar
    shAtz^  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Rake schrieb:

    Ich finde den Herren auch sehr gut.
    Aber sind wir uns mal ehrlich. Richtig was ändern wird doch keiner.
    Fängt doch schon damit an das wir Wasser weglaufen lassen wie gestört – besonders beim Duschen.
    Wir sind nen viel zu hohen Status gewohnt, und ja, selbst ich würde diesen nicht ablegen wollen.

    es geht primär auch nicht darum etwas zu ändern, eher um zu helfen.
    auf jeden fall top!

    0
  11. Avatar
    Rake  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Duschen ist vielleicht ein schlechtes Beispiel.
    Gibt aber viele weitere Beispiele die ich glaube garnicht nenne brauch für Verschwendung, bzw Luxus.
    Nya, ich meins auch so…
    Die Leute fahren drauf ab wenn irgendetwas passiert und es in den Medien kommt.
    Dann spenden die einmal dafür, das wars dann. Vielleicht noch einmal…. dann is aber Schluss.
    Ich hasse Medienhype. Meine eigene Mutter fährt auf sowas immer total ab.
    Und wenns nur sowas ist wie dieser Typ der letztlich bei „Wetten, dass?“ sich verletzt hat.
    Das kann einem doch egal sein. In der Sekunde sind tausende andere gestorben!
    Denen spendet man nichts, oder trauert um sie.

    Was ich eigentlich sagen wollte ist das Spenden, also Helfen langfristig nie so richtig helfen wird,
    da wir nichts ändern werden. Das erreicht mal kurz die Leute, das wars.

    Aber wir sind ja eigentlich nicht mal die, die was ändern müssen groß.
    Eher die Reichen, aber dadrüber lässt sichja bekanntlich streiten ;)
    Meine Meinung dazu…

    0
  12. Avatar
    Nordkon  schrieb vor  10 Jahren
    0

    Finde es irgendwie so besser als wenn irgendwelche Ausländer kommen und nur das essen hinwerfen und sagen nehmt. er zwingt sie für ihr wohl zu trinken zu essen und sorgt dafür das sie sich nicht aufgeben. Es sollten mehr Menschen unterstützt werden die sowas machen wie er. Als das Milliarden an Geldern in Hilfsvereine und Co. gepumpt werden.

    0
  13. Avatar
    kunu  schrieb vor  10 Jahren
    0

    ich musste fast weinen, wie er sich um sie kümmert, wäscht, haare schneidet, wie als wären es seine kinder… ein toller mann.

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):