Gadgets:

Das Sexualverhalten der Pflastersteine

Build-a-Brick Cup

Französische Feuerwehr bei der Arbeit

Französische Feuerwehr bei der Arbeit

Ich bin zwar keine Feuerwehrmann, aber irgendwie scheint das nicht ganz richtig zu sein was die da machen…

|
8
|
BadGood
+2
Loading...
|
30.04.19

8 Kommentare zu "Französische Feuerwehr bei der Arbeit"

  1. Fernpinkler  schrieb vor  4 Monaten
    0

    Erstmal Luft ans Feuer lassen und dann sinnlos demolieren. Good Job :)

    0
  2. merlim  schrieb vor  4 Monaten
    0

    Warum dieses Sinnlose Demolieren des Autos kann mir das jemand Erklären

    0
  3. hmm  schrieb vor  4 Monaten
    0

    ich nehme mal an durch die hitze hat sich die Tür verzogen und man kann sie nichtmehr am griff aufmachen (oder der griff ist zu heiß). Wenn ich ihnen jetzt nicht sinnloses Demolieren unterstellen will, dann gehe ich mal davon aus, dass sie das Blech verbiegen, damit man mit Werkzeug ansetzen und die Tür aufschneiden oder aufbrechen kann. Ob das Auto in dem Zustand demoliert ist oder nicht macht wohl kaum einen unterschied.

    0
  4. lol  schrieb vor  4 Monaten
    0

    Korrekt ausgeführter Schenllangriff sieht meiner Meinung nach anders aus. Das Türen öffnen verstehe ich auch nicht.

    0
  5. zinox  schrieb vor  4 Monaten
    -1

    Bestimmt Hauptberuflich Hooligans und in der Freiwilligen Feuerwehr… :D

    -1
  6. Oleg  schrieb vor  4 Monaten
    5

    Das Auto ist sowieso ein Totalschaden. Die Fenster schlägt er ein um mit den Löscharbeiten beginnen zu können, die Haube wird aufgemacht um auch darunter löschen zu können.
    Hier achtet man vor allem darauf, dass der Brand vollständig gelöscht wird und keine unbemerkten Nester mehr das Auto später wieder entfachen.

    Wenn es wirklich vorher nur ein kleines Feuerchen war das man mit einen Feuerlöscher schnell ausbekommen hätte, kann der Besitzer froh sein. Denn so hätte er von der Versicherung nur eine kleine Summe ausgezahlt bekommen und darf mit dem ekelhaften Geruch im Auto noch weiterspazieren fahren.

    5
    • merlim  schrieb vor  4 Monaten
      0

      unter diesem Gesichtspunkt macht das Sinn sieht halt nur echt rabiat und unbedarft aus

      0
  7. wayn3  schrieb vor  4 Monaten
    0

    Oleg hat da vollkommen recht … wenn euer auto brennt blos nicht löschen … das auto wird repariert und ihr dürft damit weiter rumfahren … den feuerlöscher nur zum personen schutz nehmen sonst abbrennen lassen

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):