Gadgets:

Wake & Bake

Brustwarzengreifer

Hock Diskus Supertower Luxus Hantelset

Julia Engelmann – Poetry Slam in Bielefeld

Ich finds ganz gut was sie sagt und wie sie es sagt, aber den mega Hype kann ich dennoch nicht verstehen :;):

|
12
|
BadGood
+117
Loading...
|
30.01.14

12 Kommentare zu "Julia Engelmann – Poetry Slam in Bielefeld"

  1. Avatar
    Scavenger  schrieb vor  6 Jahren
    0

    1. Das Video ist ultra scheiße und die Tuss hat irgendwelche komplexe
    2. Ist doch schon wieder voll out
    3. Bielefeld gibts garnicht
    4. Soll sie endlich ihre Hipster-Fresse halten

    0
  2. Avatar
    Hasi  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Ja, mach ruhig dein Maul auf. Aber keine Ahnung von Lyrik haben. :D
    Ich mag den Text, hat sie gut gemacht :)

    0
  3. Avatar
    salat  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Die ist mir auch total unsympathisch. Ihr Text trifft aber den heutigen Zeitgeist von yolo und swag und das ganze Hipstermovement.

    0
  4. Avatar
    Suppenkasper  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Anfangs nervt sie total. aber der Text ist der Hammer. Hatte Gänsehaut

    0
  5. Avatar
    Wayn0r  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Das zieht nur weil die geil ist

    0
  6. Avatar
    Gayfick  schrieb vor  6 Jahren
    0

    „Mimimi, das hätte ich auch sagen können, blablabla“

    Ihr Neider seid doch bescheuert. Philosophie ist halt nicht für jeden geeignet.

    0
  7. Avatar
    gardo  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Mittelmäßiger Text. Für ihr Alter aber ganz iO.

    0
  8. Avatar
    MagicRabbit  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Hasi schrieb:

    Ja, mach ruhig dein Maul auf. Aber keine Ahnung von Lyrik haben. :D
    Ich mag den Text, hat sie gut gemacht :)

    „Ich bin müde wie ein Kieselstein am Meeresgrund, mein Patronus ist ein Schweinehund“

    Du willst uns jetzt aber nicht erzählen, dass, das lyrisch besonders wertvoll ist? Wenn an dem Text was besonders ist, dann überhaupt nur der Inhalt, aber sicherlich nicht die lyrische Form.

    0
  9. Avatar
    Steuerzahler  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Hier ist eigentlich jede Diskussion flüssiger als flüssig (sprich: überflüssig), denn:
    Kunst, und was der Einzelne dafür hält, liegt im Auge des Betrachters. Von der künstlerischen Wertigkeit einzelner „Schöpfungen“ sollte ebenso wenig jemand durch warme Worte anderer überzeugt werden — wie jemand sich durch harte Worte von einmal erfahrener Kunst wieder distanzieren sollte.

    0
  10. Avatar
    hat  schrieb vor  6 Jahren
    0

    besser: wie geht kacken

    0
  11. Avatar
    najoa  schrieb vor  6 Jahren
    0

    …gähn. Trägt sie den Text nicht schon seit 2 Jahren vor? Einfach mal youtube befragen zzzzzz

    0
  12. Avatar
    Hasi  schrieb vor  6 Jahren
    0

    @ MagicRabbit:
    Ich hab auch nicht unbedingt gesagt, dass es ‚lyrisch wertvoll‘ wäre. Ich finde nur Kommentare, die alles schlecht machen total sinnlos und gemein Außerdem tragen die bei Poetry Slams oft so vor und wer das nicht kennt sollte einfach nicht urteilen :)
    Was Steuerzahler gesagt hat finde ich sagt eigentlich alles :)

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):