Gadgets:

LED Wolken

Bierrucksack

Wasser und Nymphen

Der ganze Film in 5 Sekunden

Mass Effect: Andromeda – Review by Dunkey

Mass Effect: Andromeda - Review by Dunkey

Da haben die aber was richtig tolles auf die Beine gestellt nach 5 Jahren Entwicklungszeit…

|
3
|
BadGood
0
Loading...
|
29.03.17

3 Kommentare zu "Mass Effect: Andromeda – Review by Dunkey"

  1. Firelighter  schrieb vor  2 Jahren
    2

    Perfekt beschrieben. Danke!

    2
  2. McBelze  schrieb vor  2 Jahren
    1

    Es ist traurig, aber es ist wahr… :heul:

    1
  3. Sven  schrieb vor  2 Jahren
    -1

    Man spricht, als wäre das irgendwie von Belang…
    Womit man so sein Leben vergeuden kann.

    -1

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):