Gadgets:

Realistische Reanimation im ZDF

Oh man ist das peinlich…

|
|
BadGood
+64
Loading...
|
23.05.13

10 Kommentare zu "Realistische Reanimation im ZDF"

  1. DOOM  schrieb vor  6 Jahren
    0

    WTF er war schon am leben, die Deppen haben ihn gekillt… ::(:

    0
  2. Xearo  schrieb vor  6 Jahren
    0

    nicht einmal beatmen naja alles versucht so isses nun mal in der realität…

    0
  3. Sumpfsuppe  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Der Opa macht garnix, die Olle knetet die rechte Seite.. oh man.. Aber das beste: er Atmet is bei Bewusstsein und dann „Platz bitte! Schock“ ::DD: einfach drauf los defibrlieren XD das is das lustigste was ich seit langem gesehn hab… hach es ist einfach schön wenn die öffentlich Rechtlichen ihrem Bildungs und Kultur Auftrag nachkommen. danke GEZ

    0
  4. Nutella  schrieb vor  6 Jahren
    0

    „Sie haben alles versucht“. Da fällt mir dieses Video ein bei dem der Arzt auf dem Operationstisch auf die Patientin ejakuliert. Hat jemand nen Link? :xD:

    0
  5. RetSan  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Tod durch Defibrilator!

    Wie kann man nur so eine Scheisse senden?
    Ich will sofort meine GEZ-Gebühren zurück!

    0
  6. Dove  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Beatmet muss nicht unbedigt, das wichtiste ist die Herzmassage. Beatmung das Sahnehäufchen. Blutet einer am Mund und ich kenn den nicht, werde ich ihn/sie wegen möglichen Infektionen nicht beatmen.
    Hat er Kammerflimmern o.ä., MUSS er in jedem Fall defibriliert werden.

    0
  7. omnomnomnom  schrieb vor  6 Jahren
    0

    meines wissens nach schaltet der defibrilator auch die herzfunktion kurzzeitig aus, welche anschließend wieder mit adrenalin in gang gebracht wird (hab ich mir so sagen lassen, ob es stimmt sei dahingestellt)..

    nichtsdestotrotz eine schauspielerische Meisterleistung… nicht :D

    0
  8. Yuri  schrieb vor  6 Jahren
    0

    öffentlich-rechtlich und Kulturauftrag? Die GEZ-Gebühren werden u.a. für das Sputnik-Springbreak verschleudert.

    0
  9. BorisMirkalt  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Xearo schrieb:

    nicht einmal beatmen naja alles versucht so isses nun mal in der realität…

    man muss auch nicht beatmen du blitzbirne, der sauerstoff der im blut ist reicht noch für eine ganze weile aus nach einem herzstillstand, die herzrhythmusmassage sorgt dafür das dass blut weiter durch den körper gepumpt wird

    0
  10. fab  schrieb vor  6 Jahren
    -1

    keer keer, macht mal wieder nen erste hilfe kurs, ist ja unglaublich hier ::DD:

    -1

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):