Gadgets:

Schwarz wie Milch – Kurzfilm

Sehr interessanter und guter Kurzfilm über die Manipulation der Medien auf uns. Solltet ihr euch auf jeden Fall mal ansehen!

|
14
|
BadGood
+68
Loading...
|
09.06.10

14 Kommentare zu "Schwarz wie Milch – Kurzfilm"

  1. Avatar
    pen2  schrieb vor  12 Jahren
    -1

    gelungen

    und dazu muss ich noch sagen ich bin selber an der hochschule ulm

    -1
  2. Avatar
    cesair  schrieb vor  12 Jahren
    0

    stimmt schon echt gut gemacht…aber für manche nix neues ;)

    0
  3. Avatar
    Konsumopfer  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Was für paranoide Wichser glauben denn sone Scheisse.

    0
  4. Avatar
    plumbum  schrieb vor  12 Jahren
    0

    fernseher implodieren,FAKE ::DD:

    0
  5. Avatar
    Rake  schrieb vor  12 Jahren
    -1

    Hmm… im Ende isses so dasma net zuviel Milch trinken soll z.B. … aber nya… gibt ja schlimmeres als Milch :;):

    -1
  6. Avatar
    Atze Peng  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Rotze… die Baseballoberliga is schuld..

    0
  7. Avatar
    RosaPause  schrieb vor  12 Jahren
    0

    wer sich für Milchpreise interessiert? Die Bauern, welche selbige produzieren und davon allein meist nicht leben können ;) Wirf mal nen Blick hinter die Kulissen

    0
  8. Avatar
    ludo  schrieb vor  12 Jahren
    0

    :O_O: Super Film! Aber ihr solltet mal die „Backstory“ auf der Seite lesen. Wer das nicht tut hat sich von dem Film total verarschen lassen. Ich find das sooooo lustig.

    0
  9. Avatar
    Levian  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Der Film war MEGAinformativ, denn er sagt aus, dass wir mit unsren Sinnesorganen Dinge wahrnehmen und verarbeiten. UNGLAUBLICH. Und dann sagt er auch noch, dass wir dauerhaften Reizen nachgehen. Wer hätte gedacht, dass sich der Mensch konditionieren lässt. :evilgrin:

    Und um in den Worten von But Alive zu sprechen „Für mich ist alles grau“

    0
  10. Avatar
    nerdy  schrieb vor  12 Jahren
    0

    lol, der hat ein milchproblem ^^
    @RosaPause ganz genau :)

    0
  11. Avatar
    5002  schrieb vor  12 Jahren
    0

    langweilig. Und mal ganz davon abgesehn? So eine mistige scheiße zählt als Bachelorarbeit?? JA da sieht man mal wieder dass man besser irgendeinen unnötigen rotz studieren sollte, als irgendwas mit hand und fuß..

    0
  12. Avatar
    hmm  schrieb vor  12 Jahren
    0

    @ludo
    gut erkannt, lustig wie sich manche über den film aufregen ohne den sinn verstanden zu haben

    0
  13. Avatar
    Nachtarbeiter  schrieb vor  12 Jahren
    0

    Wer denkt, dass er außerhalb steht…ist tiefer drinn als die Anderen.

    0
  14. Avatar
    Selina  schrieb vor  12 Jahren
    0

    @5002 mach du mal eine Bachelorarbeit! Informier dich mal über sowas. Aber das kannst du ja nicht, wie ich gerade mitbekommen habe. Traurig so dumme Kommentare lesen zu müssen.

    Ein geniales Projekt und RESPEKT für eine solche Arbeit. Großes Lob an den Macher!!!

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):