Gadgets:

Terzani ATLANTIS Hängeleuchte für 34.000€

Salami Notiz Wurst

Stand by Me – 16 Künstler an 16 Orten

Stand by Me - 16 Künstler an 16 Orten

Stand by Me ist einfach nur ein schönes Lied ::): Hier ist nun ein tolles Video in welchem 16 verschiedene Künstler / Gruppen das Lied an 16 verschiedenen Orten spielen und das wurde alles zusammengeschnitten *Daumen hoch*

|
13
|
BadGood
+605
Loading...
|
24.03.09

13 Kommentare zu "Stand by Me – 16 Künstler an 16 Orten"

  1. Avatar
    Mugatu  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Findsch sehr nice gemacht, wirklich =) gefiel mir ^^

    0
  2. Avatar
    Alias  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Meiner Meinung nach machen genau solche Produktionen wahre Musik aus. Sehr schöner Zusammenschnitt .. : ) Gefällt .. ^^

    0
  3. Avatar
    muschus  schrieb vor  11 Jahren
    0

    fand ich auch wirklich sehr gut :)

    0
  4. Avatar
    nerov  schrieb vor  11 Jahren
    0

    sowas is doch ma ne feine sache…..daran sieht man wo die wahren musiker sind….nicht in den charts nein auf der strasse oder einfach nur bei sich zu hause^^respekt an den macher dieses schnitts

    0
  5. Avatar
    Mandragora  schrieb vor  11 Jahren
    0

    ich finds auch richtig klasse… und sobald das saxo eingesetzt hat hab ich gänsehaut bekommen :O_O:

    0
  6. Avatar
    Rof El Mao  schrieb vor  11 Jahren
    0

    @Mandragora: Ja, das ging mir auch eben so. Wirklich ein sehr schöner Cut :)
    Würde mich freuen, davon mehr zu sehen und zu hören :)

    0
  7. Avatar
    NeZ  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Ich sehs so: an Gänsehaut erkenne ich wahre, gute Musik.
    Wenn der Klang, die Melodie… und hier die Bilder und das ganze Flair, das ganze Drumherum einfach perfekt sind… zack, Gänsehaut!

    Das vermögen aber auch andere Songs und Interpreten bei mir… hier sei z.B. Boysetsfire genannt.

    Und ich stimme nerov da zu 100% zu und gehe sogar noch einen Schritt weiter: Musik ist mehr als MTViva… es ist Kunst. Und als solches allgegenwärtig und lässt sich auch durch Radio- und TV-Musik-Sender nicht kaputtmachen. Denn das ist nicht mehr als blutleere Konserve, produziert und tausende Male wiederaufbereitet für die dumme Masse und als solche widerwärtig.

    ~NeZ

    0
  8. Avatar
    pEta  schrieb vor  11 Jahren
    0

    wenn ich mcih nicht irre, sind das alle keine professionellen musiker, sonderm die in eigentlich nicht unbedingt gern gesehen straßenmusiker. um zu zeigen, dass man diese viel zu wenig beachtet

    0
  9. Avatar
    jey  schrieb vor  11 Jahren
    0

    ICH WILL DES LIED :loveagro:

    0
  10. Avatar
    Freddy  schrieb vor  11 Jahren
    0

    =) RESPEKT !!
    Das is Musik !!
    Echt …. das haut einen um !! :)!!

    0
  11. Avatar
    Xive  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Na das nen ich mal richtige Musik

    Respekt an die Straßenkünstler! :O_O:

    0
  12. Avatar
    kathy  schrieb vor  11 Jahren
    0

    wooow… super!!!

    Ich bin wirklich sehr beeindruckt!

    Musik verbindet :-) Und das ist ja wohl ein gutes Beispiel dafür

    I Love it!

    0
  13. EMOK
    EMOK  schrieb vor  11 Jahren
    0

    Freut mich, dass euch allen das Video so gut gefällt ::):
    Ich werd versuchen mehr von solchen Videos zu finden, ihr könnt mir aber auch welche zuschicken über das Kontaktformular :;):

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):