Gadgets:

Spankrags

Aberwitzige Sexunfälle

Schokoladen Arschloch

Drogen Quartett

Supergeile Promis

Ein paar hat der Marti Fischer richtig gut getroffen :;):

|
9
|
BadGood
+102
Loading...
|
18.03.14

9 Kommentare zu "Supergeile Promis"

  1. Avatar
    Duku  schrieb vor  6 Jahren
    0

    wasn müll…

    0
  2. Avatar
    Analdin  schrieb vor  6 Jahren
    -1

    Duku schrieb:

    wasn müll…

    Maul Dildo — besser machen dann labern…

    -1
  3. Avatar
    Silver  schrieb vor  6 Jahren
    1

    @ Analdin:
    ja natürlich, weil man ja alles besser machen muss, um es scheiße zu finden… Immer wieder dieses hirnverbrannte Argument.

    1
  4. Avatar
    taube  schrieb vor  6 Jahren
    0

    @ Analdin:
    man kann auch etwas für Müll halten, ohne es besser zu können. Der Fehler liegt ja nicht darin, etwas nicht zu können, sondern darin, etwas zu betreiben, obwohl man es nicht kann.
    Den Künstler in dem Video finde ich übrigens nicht übel.

    0
  5. Avatar
    tron-X  schrieb vor  6 Jahren
    0

    attention whore :ahhh:
    Hat der da noch ein Tapedeck stehen? Der ist doch erst 12, wie kommt der an Technik aus den Achtzigern`? :8):

    0
  6. Avatar
    Analdin  schrieb vor  6 Jahren
    0

    @SilverTaube: Geb euch Beiden insofern Recht, als daß man sicher seine eigene Meinung haben kann und soll und sicher auch nichts besser oder gleich gut können muss um Kritik zu üben.
    Einen despektierlichen Kommentar wie „wasn Müll“ find ich halt einfach nur daneben und dann pöbel ich halt mal gern rum — weil etwas nicht gut zu finden ist das eine, den Künstler der einem (man schaue sich den tiefgreifenden Kommentar von Duku an) an Talent und geistiger Tiefe offensichtlich Lichtjahre voraus ist zu beleidigen ist dann doch was anderes…

    0
  7. Avatar
    taube  schrieb vor  6 Jahren
    0

    @ Analdin:
    Besonders respektvoll, tiefgreifend und von geistiger Tiefe zeugend ist dein Kommentar „Maul Dildo“ aber auch nicht. Das ist nämlich, im gegensatz zu „wasn müll“, tatsächlich eine persönliche beleidigung. Die arbeit eines künstlers als Müll zu bezeichnen kann, je nach anschauung, adäquat und gerechtfertigt sein, einen Menschen an sich als Dildo zu beschimpfen ist hingegen in jedem fall ungerechtfertigt und menschenverachtend.

    0
  8. Avatar
    bla  schrieb vor  6 Jahren
    0

    was hatn der kameramann genommen?

    0
  9. Avatar
    MagicRabbit  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Naja… ich finde es auch nicht so den Hammer.

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):