Gadgets:

Riesiges Gummibärchen

Fluch- und Schimpfmalbuch für Erwachsene

Tischtennisbälle treffen auf Stickstoff

Golfbälle wären bestimmt lustiger gewesen ::P:

|
7
|
BadGood
+69
Loading...
|
30.09.12

7 Kommentare zu "Tischtennisbälle treffen auf Stickstoff"

  1. Nutella  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Erklärung?

    0
  2. m2  schrieb vor  7 Jahren
    0

    der stickstoff verdampft in der geschlossenen flasche weiter und irgendwann machts peng.

    0
  3. Mystogan3  schrieb vor  7 Jahren
    -1

    Der Stickstopf vereist die feutchtigkeit in der flasche und da wasser sich ja bekanntlich unter 4°C ausdehnt sprengt es die Flasche

    -1
  4. BluppFisch  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @Mystogan3: Setzen 5- ::(:

    0
  5. underdog  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @Mystogan3 :
    über 4°C dehnt sich Wasser bekanntlich auch aus, nur nicht so stark wie im festen Zustand…
    ausserdem hat m2 es schon richtig erklärt, nix mit wasser das sich ausdehnt, sondern der Stickstoff baut hier den druck auf

    0
  6. m2  schrieb vor  7 Jahren
    0

    ich könnte ja noch ne erklöärung hinzufügen:

    der stickstoff verdampft, aufgrund der raumtemperatur. dadurch baut sich ein enormer überdruck auf. zunächst kann die flasche diesen jedoch halten, so dass es zur weiteren erwärmung des stickstoffs kommt, allerdings durch den überdruck nicht mehr viel stickstoff in die gasphase übergehen kann. sobald die flasche platzt sinkt der druck schlagartig um den stickstoff und ein großteil verdampft, weshalb es nicht nur die flasche fetzt sondern auch die bälle derart hochschleudert. ein wenig umständlich erklärt aber so in etwa kommt das hin. stichwort: siedepunkterhöhung.

    0
  7. Physiker  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Siehe m2, Mystogan issn oller Troll oder nur dumm

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):