Gadgets:

Aufblasbarer Bulle

Furzende Tiere - Das Malbuch

Dinosaurier Gartenzwerg Massaker

Batman Arkham City - Batarang

To Scale – The Solar System

To Scale - The Solar System

*Fixed* Schöne Veranschaulichung unserers Sonnensystems ::):

|
|
BadGood
+40
Loading...
|
24.09.15

10 Kommentare zu "To Scale – The Solar System"

  1. Avatar
    Kaputt  schrieb vor  4 Jahren
    0

    Geht nicht!

    0
  2. Avatar
    Zerstört  schrieb vor  4 Jahren
    0

    kann ich so bestätigen

    0
  3. Avatar
    Herr Tutorial  schrieb vor  4 Jahren
    0

    leider ist das viel zu wenig leuten bewusst. das es entfernungen sind die einfach anders garnicht mehr realisiert werden können. wenn man nun bedenkt was es für fotos von den weltraum teleskopen gibt…. das sind entfernungen die wir in den nächsten paar hundert jahren nicht zurücklegen werden können

    0
  4. Avatar
    Nobody  schrieb vor  4 Jahren
    0

    Man bedenke, dass das Sonnensystem kosmologisch gesehen nur ein Fliegenschiss ist.
    Die Entfernungen im Universum sind gigantisch. Deshalb ist Kontakt mit Außerirdischen auch nicht möglich.

    0
  5. Avatar
    DerBestrafer  schrieb vor  4 Jahren
    0

    @ Nobody So iss es!Aber viel der „UFO-logen“sind nichts anderes wie Gläubige.Religioten halt…!

    0
  6. Avatar
    Amon  schrieb vor  4 Jahren
    0

    Zu schade, dass die Musels einem den Spaß hier verderben wollen.

    0
  7. Avatar
    muck  schrieb vor  4 Jahren
    0

    @ Nobody:
    Funkwellen bewegen sich wie alle elektromagnetischen Wellen im Vakuum genauso schnell wie das Licht. Der nächste Stern außerhalb unseres Sonnensystems (Proxima Centauri) ist bspw. weniger als viereinhalb Lichtjahre entfernt. Mit anderen Worten: Es würde dauern, mit außerirdischem Leben zu kommunizieren, evtl. würde es viele Menschenleben lang dauern, auch nur auf die Antwort zu warten. Doch seit wir angefangen haben, nach außerirdischem Leben zu suchen und dafür Funksignale auszusenden, konnten diese Signale bereits über 600 Systeme zu erreichen. Würde in denen, die jetzt gerade erreicht werden, eine bewohnte Welt liegen und die funkten zurück, hätten wir „schon” 2056 die Antwort. Hinreisen könnten wir nicht, vielleicht niemals, aber sollte es außerirdisches Leben geben und die Menschheit sich nicht innerhalb der nächsten tausend Jahre selbst auslöschen, liegt es durchaus im Bereich des Möglichen, dass wir mit denen in Kontakt treten könnten. Hat eigentlich nichts mit „Ufologie” zu tun — denn diese Annahme stammt von Stephen Hawking.

    0
  8. Avatar
    op_darius  schrieb vor  4 Jahren
    0

    was ist mit pluto?

    0
  9. Avatar
    Norb  schrieb vor  4 Jahren
    0

    Pluto ist kein Planet mehr, sie haben ihn zum Zwergplaneten bzw diesen Zwergplaneten die Bezeichnung Plutioide gegeben weil sie im Kupiergürtel der am Rand des Sonnensystems liegt immer mal wieder Objekte finden die fast genauso groß wie Pluto sind und deshalb auch als Planeten beizeichnet werden müssten.

    Und bevor wir uns 20 Planetennamen merken müssten haben sie Pluto rausgenommen.

    0
  10. Avatar
    Schleimscheißer  schrieb vor  4 Jahren
    0

    Doch, Pluto ist wieder ein planet geworden :D

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):