Gadgets:

Einhorn Weinhalter

Angela Merkel Horrormaske

Hai Badeanzug

Super Kegal

Überholen wie ein Weltmeister

Dazu auch noch passende Musik ::DD:

|
|
BadGood
+103
Loading...
|
22.08.13

13 Kommentare zu "Überholen wie ein Weltmeister"

  1. Nevo  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Gegen ende dachte ich mir schon so… was der wohl machn würde wenn da nun einer entgegenkommt ;D tjaaa pech =)

    0
  2. Silver  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Pech? Absolut verdient. Super dazu noch das Beweisvideo, die Versicherung freuts!

    0
  3. aha bey  schrieb vor  6 Jahren
    0

    der rote hat allerdings schuld. er hätte auch nach rechts schauen müssen, da er aus einer einfahrt / nebenstraße kam.

    0
  4. Longbough  schrieb vor  6 Jahren
    0

    also ich weiß nicht in welcher fahrschule du warst aber nach geisterfahrern muss man nie ausschauhalten:D der rote hat genau 0 schuld

    0
  5. Klaus  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Ich wüsste nicht, dass Überholen an einer Kreuzung erlaubt ist.

    0
  6. damasta  schrieb vor  6 Jahren
    0

    der rote hat natürlich ne teilschuld ihr vollidioten.

    0
  7. Trucker  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Nope.. der rote hat keine Teilschuld. Man beachte die verkehrszeichen bei 0:21 .. max. Geschwindigkeit : 40 km/h .. dazu verängte Fahrbahn UND : das wichtigste daran : Baustelle !! Sprich — -> Überholverbot.

    Daher trifft den Fahrer des roten Opel Corsa´s keine Schuld

    0
  8. Rainer Zufall  schrieb vor  6 Jahren
    0

    @ Trucker:
    ich kaufe ein E
    =
    verengt!

    0
  9. muck  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Ich verstehe diese Russen einfach nicht. Dermaßen viele Unfälle, die mit Hirneinschalten schon verhindert werden könnten…

    0
  10. Buffelz  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Der Rote hat keine Schuld…ich bin zwar kein Fahrschullehrer aber naja…Der Rote musste nur nach Links ausschau halten weil er nach rechts wollte und von Rechts würde normaler weise kein Auto auf seiner spur fahren somit is es normaler weisse ungefährlich….dies ändert sich aber wen da so ein Geisterfahrer kommt der auf der falschen spur fährt die normaler weise ungefährlich für den roten währe und ihm dan rein fährt und eine gefahr dastellt..

    0
  11. Darky  schrieb vor  6 Jahren
    0

    @ Buffelz:
    Du sagst es selber: Normalerweise. Als Autofahrer muss man aber mit der Dummheit anderer rechnen. Und genau wie für Fußgänger gilt für Autofahrer: Nach links und nach rechts gucken, wobei sich nach rechts gucken direkt vor dem Schulterblick einordnet. Die Reihenfolge für das Rechtsabbiegen, wie man sie normalerweise in einer Fahrschule beigebracht kriegt, ist: links, rechts, Schulter, links, abbiegen.
    Davon ab darf man nur abbiegen (egal welche Richtung), wenn die Straße in beiden Richtungen frei ist — hält sich nur nie jemand dran, eben weil normalerweise nichts passiert. Argumentation ist folgende: Beim Abbiegen ist es möglich, dass man selbst auf die Gegenfahrbahn kommt, z.B. weil man nicht schnell genug einschlägt (Rentner, Fahranfänger,..).
    Somit ergibt sich, dass der Rote nach deutschem Recht eine Teilschuld hat. Da das aber scheinbar Russen sind, können wir das eh nicht genau sagen.

    0
  12. Wats  schrieb vor  6 Jahren
    0

    Vollkommen verdient. Wäre nur gut gewehsen wenn er ausm auto flog sodass er niewieder Auto fahren kann. Also jetzt der der Überhollt hat^^

    0
  13. electricmojo  schrieb vor  6 Jahren
    0

    zusammengefasst: der gesunde menschenverstand schaut in alle richtungen. das sehen auch diie versicherungen so

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):