Gadgets:

Sperma Tester fürs iPhone

Erotischer Waffenkalender 2016

Verrücktes Muiskvideo aus China

Verrücktes Muiskvideo aus China

Was zur Hölle? ::DD:

|
8
|
BadGood
+33
Loading...
|
12.11.14

8 Kommentare zu "Verrücktes Muiskvideo aus China"

  1. Avatar
    Gerd  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Das dürfte doch japanisch sein wenn ich mich nicht irre. Der richtig verrückte Scheißdreck kommt doch immer daher :D

    0
  2. Avatar
    Knorpsi  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Ne das is chinesisch…Japaner haben viel beklopptes Zeugs aber das geht zu weit sogar fuer Japaner

    0
  3. Avatar
    japaner  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @Gerd&Knorpsi: Für jemanden, der kein Japanisch versteht und deren Ästhetik nicht kennt, sehen die japanischen Videos vielleicht verrückt/bekloppt aus, in Wahrheit sind die meisten der Videos jedoch cleverer als der Großteil der Scheiße, die sonst im Internet zu finden ist.

    PS: Knorpi hat insofern recht, als das Video tatsächlich nicht aus Japan kommt.

    0
  4. Avatar
    FRanzl  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Was das viel anders als „What does the Fox say“ sein soll weiß ich nun auch nicht… Alles genauso lächerlich!

    0
  5. Avatar
    TinnyTim  schrieb vor  7 Jahren
    0

    @Franzl
    Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob dieses Lied auch nur eine Parodie auf die Inhaltslosigkeit der Popmusik sein soll, wie es bei „What does the Fox say “ angestrebt war.

    0
  6. Avatar
    bla  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Ich fasse zusammen: damit man bei den Asiaten Erfolg hat, muss man ein Kind fürs Video machen engagieren, dazu quirlige Charaktere zeichnen die ab und zu ins Bild springen und absolut sinnlose Geräusche von sich geben. Einen „Text“ erfinden (es können auch so sinnlose Geräusche wie die der Tiere sein) und diesen in einer Endlosschleife von sich geben und 2-3 Töne egal ob am Klavier, am Akordion oder auf einer Flöte geträllert und die mal rauf, mal runterspielen. Das Endergebnis: mir bluten dann die Ohrenund tränen die Augen aber Japan ist froh und ich bin stinkreich weil es 300Mio Klick im Youtube erreicht.

    0
  7. Avatar
    muck  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Fockatääääh! :O_O:

    0
  8. Avatar
    Dennis  schrieb vor  7 Jahren
    0

    Oh man was für ein video aber das überrascht mich schon nicht mehr weil
    in China werden auch hundertausende von menschen eingesperrt weil sie Falun Dafa machen. Dass ist ein Qigong oder Meditationspraxis für Körper und geist wobei die Praktizierenden daran glauben das sie gesund werden wenn sie sich den kosmischen hohen werten angleichen diese sind WahrhafttigkeitBarmherzigkeit und Nachsicht und dazu die Qigong Übungen machen. Also die wahrheit sagen immer barmherzig und nachsichtig mit allem sein ist laut China schlecht okay… . Diese Leute werden dann noch gefoltert wenn sie damit nicht aufhören und am schluss wen sie damit nicht aufhören wollen dann werden ihnen die Organe ohne Narkose bei lebendigem leib rausgeschnitten das nennt sich dann laut China freiwilliger Selbstmord.

    0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:xD: :red: :puke: :o_O: :nom: :love: :lol: :heul: :evil: :;): ::|: ::P: ::O: ::DD: ::/: ::): ::(: :8):